normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 

"Die Zauberflöte" spielt in der Klasse 1/2A

Tamino, von Beruf Königssohn, hat ein Problem: Eine riesige Schlange verfolgt ihn. Auf seiner Flucht sind ihm gar die Waffen abhanden gekommen. Es gelingt ihm nicht, das Tier abzuschütteln, wehrlos ist er ihr ausgeliefert - und so ruft er um Hilfe. Schon schwinden ihm die Sinne, da erscheinen drei liebreizende Damen, töten die Schlange und erretten ihn damit……….

So beginnt W.A. Mozarts Oper „Die Zauberflöte“ – 

zur Faschingszeit auch in der 1/2A!

Die Klasse 1/2A ist sehr glücklich, in diesem Schuljahr so einen kompetenten und engagierten Musiklehrer, wie unseren Herrn Beer, am Taktstock zu wissen. Er bringt den Kindern nicht nur das Singen bei, sondern die ganze Magie, die in der Welt der Musik steckt, nahe! Seine Begeisterung steckt an und reißt alle mit – sogar Frau Werner J

Rund um Mozarts Oper wurde getanzt, geklatscht und Theater gespielt. Im Kunstunterricht, auch da ist unser Herr Beer voll dabei, wurden dann die leuchtend bunten Masken für die vielen kleinen Papagenos gebastelt. Und da Herr Beer so richtig klasse singen kann, bekamen wir sogar die ein oder andere Kostprobe zu hören!

Vielen Dank lieber Herr Beer!!!